Für Frauen

Alarm Türstopper für zu Hause oder Hotelzimmer.  Schützt doppelt: durch den mechanischen Türkeil und dem 120 DB lauten Alarm. 

Türgriffkette für Eingangstüren und Wohnungs-Abschlusstüren aus gehärtetem Stahl. Befestigung ohne anbohren der Tür!

Notfallalarm, der neben der Haustür montiert werden kann. Er funktioniert wie ein Taschenalarm – das Ziehen an der Schlaufe löst einen lauten Daueralarm aus. 

Sicherheitsschirm. Unzerbrechlicher Stab aus Fiberglas, Edelstahl-Stoßspitze und Knauf aus Hartholz. Verbessert die Abwehrfähigkeit!

Notfallpfeife in Form eines Schlüsselanhängers. 120 DB laut. 

Taschenalarm in Lippenstiftform – 120 DB laut, hübsches Aussehen, unauffällig 

Taktischer Kugelschreiber und Glasbrecher, ideal zur Selbstverteidigung und Flucht aus dem Auto 

Taktischer Schlüssel und Kreuzschraubendreher aus Stahl. 

Kleines Zahlenschloss für Schultasche, Handtasche oder Sporttasche. Gib Dieben keine Chance! 

Kleine, günstige, extrem helle Taschenlampe. Rutschfeste Oberfläche, benutzbar bei Regen  und Schnee. Für Kinder geeignet. Ein guter Schutz in der dunklen Jahreszeit (auch vor Angreifern)

Taschenalarm, mit dem man nicht nur akkustisch, sondern auch optisch auf sich aufmerksam machen kann.  Lautstärke: 125db

Verbatim Tough Max 64 GB – extrem robuster USB Stick. 
Beständig von -25 bis +150 Grad Celsius, gegen Stauchkräfte von 2250kg und Wasserdruck bis 30m Tiefe. Praktisch für den Fluchtrucksack bzw. für wichtige Daten und Dokumente.

Resqme Schlüsselanhänger – Gurtschneider und Glasbrecher. 

Pfeffergel, bis 5 Meter Reichweite, stabiles, leichtes Gehäuse mit Halteclip, Patrone austauschbar.
Für Erwachsene und nur zur Tierabwehr!! 

Victorinox Taschenmesser classic, in mehreren Farben erhältlich, unter anderem in pink, mit allerlei praktischen Funktionen: Kleine Klinge, Schere, Nagelfeile,  Nagelreiniger, Ring, Zahnstocher, Pinzette
Für Erwachsene!! 

Dieses Buch steht auch bei mir im Regal. Kampfsportexperte Christoph Delp erklärt auf einfache Weise, wie Frauen Gefahren rechtzeitig erkennen und diese vermeiden können; wie man sich im Ernstfall am besten verhält;  wie man Hilfe holen und Alltagsgegenstände zur Verteidigung verwenden kann.